Neuerer Eintrag
Älterer Eintrag

2019-06-08 Samstag

Kraft durch Freude, heute  

Kraft durch Freude war eine nationalsozialistische Organisation, die durch Freizeitgestaltung die Bevölkerung bei Laune und bei Stange halten, mit anderen Worten manipulieren und gleichschalten sollte.

Ich zitiere ein paar Sätze aus dem Wikipedia-Artikel:

"Das Ziel der Organisation ist die Schaffung der nationalsozialisti­schen Volksgemeinschaft und die Vervollkommnung und Veredelung des deutschen Menschen"
"Offizielles Ziel von KdF war die Schaffung eines neuen deutschen Menschen und einer neuen deutschen Gesellschaftsordnung. Der politischen und der wirtschaftlichen folgt die gesellschaftlich-kulturelle Neuordnung der deutschen Volksgemeinschaft"

Auch heute gibt es wieder solche Bemühungen, den Menschen manipulativ zu "veredeln". Nur (noch?) nicht so gut organisiert, sondern als Vielzahl von Einzelaktionen ähnlich gesinnter Organisationen. Man erkennt sie an volksfest- oder festivalartigem Charakter mit freiem Eintritt kombiniert mit mindestens zwei der folgenden Attribute/Schlagworte:

Tritt nur eines dieser Schlagworte auf, kann es auch eine unpolitische, z.B. gewerbliche Veranstaltung sein. Vorsicht ist bei dieser Atmosphäre aber immer geboten.

Bunt
Interkulturell bzw. Multikulturell
Infostände
Workshops
Gegen Rechts

Die Gutis haben viel von den Nazis gelernt.
Entgegengesetzte Seite, aber ähnliche Methoden. Sind ja auch ebenso Menschen, sowohl die Akteure, als auch ihre Zielgruppen.

Neuerer Eintrag
Älterer Eintrag